Vorsorgeuntersuchungen

Teenager, die bei Eintritt ins Berufsleben noch nicht volljährig sind, benötigen gemäß dem Jugendarbeitsschutzgesetz bei Beschäftigungsantritt den Nachweis über die sogenannte Erstuntersuchung. Im Rahmen dieser ärztlichen Untersuchung soll sichergestellt werden, dass der Jugendliche durch Aufnahme der Arbeit keine gesundheitliche Gefährdung eingeht. Von besonderer Bedeutung sind gemäß der Richtlinien neben einer Ganzkörperuntersuchung die Untersuchung der Sehkraft sowie des Gehörs. Auch eine Urinuntersuchung gehört dazu, um Erkrankungen auszuschließen.

Bitte denken Sie bei Ihrem Termin an den von der Gemeinde auszustellenden Untersuchungsberechtigungsschein.

Damit Sie rundum fit bleiben, bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Gesundheitscheck an. Dabei besprechen wir in einem ausführlichen Gespräch zunächst Ihre Vorerkrankungen, Risikofaktoren und Ihre familiäre Krankengeschichte. Auch eine Ganzkörperuntersuchung gehört dazu, im Rahmen derer wir ein besonderes Augenmerk auf das Abhören von Herz und Lunge, die Blutdruck- und Pulsmessung sowie die Ermittlung Ihres Körpergewichts und BMIs legen. Anhand einer Blut- und Urinprobe schließen wir zum Beispiel aus, dass Sie unter einer Stoffwechselerkrankung leiden.
Im Falle des Falles können mögliche Erkrankungen auf diese Weise rechtzeitig diagnostiziert und adäquat behandelt werden.

Die gesetzlichen Krankenkassen kommen ab dem 35. Lebensjahr im Rhythmus von zwei Jahren für den Gesundheitscheck auf – lassen Sie uns gemeinsam sichergehen, dass es Ihnen rundum gut geht!

Gesundheit für Körper und Psyche.
Frau Irene Kohls übernimmt die psychosomatische Grundversorgung ihrer Patienten. Das bedeutet, dass sie im eingehenden gemeinsamen Gespräch mit Ihnen herausfindet, ob Ihre Beschwerden psychosomatischer Natur sein könnten. Sollte dem so sein, profitieren Sie von unserem Netzwerk spezialisierter Kollegen – Frau Kohls überweist Sie an einen Psychotherapeuten oder Psychiater, der Ihre Behandlung fortsetzt.
Bei EOLIA achten wir sowohl auf Ihr physisches wie auch psychisches Wohlergehen. Darauf dürfen Sie sich verlassen.

Impfungen sind ein wichtiger Schutz für unseren Körper – darum sollten Sie gut darauf achten, Ihren Impfschutz regelmäßig aufzufrischen. Ein Blick in den Impfpass genügt, um festzustellen, ob es wieder Zeit für eine kleine Spritze ist.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ihren Impfstatus abklären und auffrischen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Sie sind schon im Urlaubsfieber, denn eine Fernreise steht bevor? Dann versäumen Sie nicht die rechtzeitige reisemedizinische Beratung! Je nachdem wohin die Reise geht, werden bestimmte Impfungen empfohlen oder sind sogar vorgeschrieben.

Bei EOLIA erfahren Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch genau, welche Impfungen für Sie sinnvoll und nötig sind und wie der optimale Zeitplan für eine ausreichende Immunisierung vor Reiseantritt aussieht. Bereiten Sie sich gemeinsam mit uns bestens auf Ihre Reise vor – damit Sie den Urlaub ungetrübt genießen können!